Hauptmenü
 

Die Revolution, die aus der Kirche kam

von Christian Führer

Christian Führer, bis 31. März 2008 Pfarrer der Nicolaikirche in Leipzig, beschreibt in fesselnder Weise sein bisheriges Leben. Das Buch ist klassisch dramaturgisch in drei Teile gegliedert.

 

Weiterlesen: Die Revolution, die aus der Kirche kam

Liebling, fällt dir nichts auf?

Verfasser/in: Karin Ackermann-Stoletzky

Das Buch hat 3 Teile - der Kampf der Geschlechter, die erweiterte Familie und ich selbst, das unbekannte Wesen. Jedes dieser Teile enthält mehrere Kapitel. Den humorvoll ungewöhnlichen Titeln folgt jeweils ein Zitat von Menschen, deren Namen ich teilweise noch nie gehört habe.

 

Weiterlesen: Liebling, fällt dir nichts auf?
 

Der Pfarrer von Bagdad

Ein Leben für den Frieden
Verfasser/in: Andrew White

Andrew White lädt uns zu einer unvergesslichen, auch wenn gefährlichen Reise mit sich ein. Die Reise in den Nahen und Mittleren Osten, zu den unruhigen Teilen der Welt. Zuerst nach Israel und schließlich in den Irak.

 

Weiterlesen: Der Pfarrer von Bagdad
 

Limonadenrezepte für Zitronentage

Verfasser/in: Max Lucado

Kurze Inhaltswiedergabe und Stellungnahme:
Wer kennt sie nicht, die Tage, an denen alles schief zu laufen scheint und wo wir uns über Kleinigkeiten ärgern. Tage, die nicht so recht in Gang kommen und wo uns Entscheidungen schwer fallen oder wo wir etwas suchen und es nicht finden. Dann ärgern wir uns und die Stimmung des Tages kippt.

Solche Tage nennt Max Lucado Zitronentage.

 

Weiterlesen: Limonadenrezepte für Zitronentage
 

Der Tag des Schmetterlings

Verfasser/in: Jens Böttcher

Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit einem Zug, Ihnen gegenüber sitzt ein Mann, der sich ständig mit einem Begleiter an seiner Seite unterhält, der aber nicht vorhanden ist, der Platz ist leer. Und trotzdem gehen von dieser unsichtbaren Person ungeahnte positive Wirkungen aus.

 

Weiterlesen: Der Tag des Schmetterlings