Login
Hauptmenü

Dschungeljahre

Verfasser/in: Doris Kuegler

Einige kennen vielleicht das Buch „Dschungelkind“, welches Sabine Kuegler im Jahr 2005 schrieb und das ein Bestseller wurde. Sabine Kuegler beschreibt darin ihre Kindheitserlebnisse bei den Fayus in West-Papua. In dem hier vorgestellten Buch „Dschungeljahre“ erzählt ihre Mutter Doris Kuegler, welche Gedanken, Erinnerungen und Erfahrungen sie bewegen, wenn sie an die Zeit dort denkt. Doris Kuegler und ihr Mann wanderten 1978 mit ihren drei Kindern Judith, Sabine und Christian nach West-Papua aus, um dort als Sprachforscher und Missionare zu arbeiten.

 

Das Buch beschreibt in vielen Begebenheiten, wie ein Leben fernab von jeglicher Zivilisation aussieht. Die Autorin erzählt aus ihrer Sicht von den vielen Dingen, die sie aus Deutschland kennt und auf die sie und ihre Familie verzichten müssen (z. B. Elektrizität, warmes Wasser, Einkaufsläden, Eis), aber auch von dem Vielen, was sie dort (neu) kennen und schätzen lernt: Freundschaft, Gemeinschaftssinn, Offenheit, kein Zeitdruck … Dabei nimmt die Autorin sowohl einzelne Menschen näher in den Blick als auch die Kultur und Traditionen der Fayu. Sie tut dies stets mit Respekt und man spürt ihr ab, wie sehr sie die Fayu in ihr Herz geschlossen hat.

Am Ende des Buches zieht sie ein Resümee über die Zeit dort in West-Papua und ihr Leben als Missionarin. Besonders dieses Kapitel („Was bleibt“) fand ich sehr eindrücklich und ehrlich.

Mein Fazit: Für Menschen, die sich für die Arbeit und das Leben von Missionaren und für fremde Kulturen interessieren, ist dieses Buch lesenswert, denn es vermittelt einen guten Einblick darüber.

Zum Schluss noch ein Tipp: Wer die Möglichkeit hat, zuvor den Kinofilm „Dschungelkind“ (2010, Regie: Roland Suso Richter) zu sehen, sollte dies tun. Ich hatte den Film einige Wochen zuvor im Kino angeschaut und noch die aussagekräftigen Szenen und die monumentalen Landschaftsaufnahmen im Kopf. So konnte ich mir das Leben, welches Doris Kuegler im Buch schildert, noch besser vorstellen.

A. Czichy, Juni 2011

Doris Kuegler: Dschungeljahre – Mein Leben bei den Ureinwohnern West-Papuas, 2011, Gerth Medien GmbH, Asslar, ISBN 978-3-86591-585-6