FeG EK - miteinander leuchten wir heller
 

Majestät – Eintauchen in die faszinierende Heiligkeit Gottes

Verfasser/in: Rainer Harter

Rainer Harter widmet sein Buch dem Thema Heiligkeit Gottes. Tatsächlich ist gerade das eine sehr schwer greifbare Eigenschaft Gottes.
Um ihr dennoch auf den Grund zu gehen schreibt der Autor über eine Vielzahl an Fragen zu diesem Thema.
Er beschreibt ihre Bedeutung, ihren Sinn, in welchem Bezug Gott zur Heiligkeit steht und was sie in unserem Alltag zu suchen hat.
Sein Buch handelt von der Schönheit der Heiligkeit gleichermaßen wie von ihrem furchterregendem Charakter.

 

 

Die Majestät Gottes ist ein in der Bibel oft betontes, im Alltag aber leider nicht immer bedachtes Themengebiet. Viele Handlungsweisen Gottes in der Bibel sind erst dann begreiflich, wenn man sich seine Heiligkeit vor Augen führt. Die Heiligkeit ist etwas, das ihn zu einem wunderbaren Gott macht, keine Frage – aber sie macht zugleich auch den Unterschied zu uns klar. Gott ist eben kein Mensch, sondern ein göttliches Wesen. Punkt. Das vergessen viele oft und beschäftigen sich daher nicht mit der Heiligkeit Gottes – mit seiner Majestät, wie der Titel des Buches es schon so treffend ausdrückt. Rainer Harter jedoch hat dieses Thema aufgegriffen und sich auf über 200 Seiten sehr ausführlich damit  auseinander gesetzt. Und was noch viel wichtiger ist, er macht sehr treffend klar warum die Heiligkeit ein so überaus wichtiges und wunderschönes Thema ist. Es gibt nur wenige Bücher, die das so treffend auf den Punkt bringen.
Sein Buch weist eine sehr klare und gut verständliche Struktur auf. Beginnend bei dem Begriff Heiligkeit , seiner Bedeutung und Querverbindungen zu anderen Themengebieten schreibt Harter einige Dinge auf, die viele in so klaren und offenen Worten vielleicht noch nicht gehört haben mögen. Er bleibt aber nicht bei einer behutsamen Einführung in die Wichtigkeit und die Auswirkungen seines Buchthemas stehen, sondern führt den Leser sehr zielgerichtet über spezifische Aspekte Gottes, die durch die Heiligkeit zu Tage treten, über Heiligkeit als Alltagsthema bis hin zu ganz konkreten Ratschlägen wie wir mit diesem für einen Menschen manchmal schwer fassbaren Thema umgehen sollten. Diese langsam aufbauende Struktur bietet einen sehr guten Leitfaden durch das gesamte Buch hindurch, sodass man ohne jedes Problem seinen Gedankengängen folgen, aber auch eigene einbringen kann.
Eine große Stärke des Buches ist auch seine ausgeprägte Vielseitigkeit. Sehr viele verschiedene Themen   werden behandelt, natürlich alle im Blick auf das Hauptthema. Und dennoch hat man nicht das Gefühl, dass der Autor abschweift. Es bleibt immer klar ersichtlich warum er dieses oder jenes Thema an dieser spezifischen Stelle erwähnt. Seine Worte haben die beeindruckende Stärke einen dazu anzuregen weiterzudenken, weiter zu fühlen, weiterzugehen, da die Faszination des Autors deutlich spürbar ist – auch in den Gebeten, mit denen er jedes Kapitel enden lässt.
Für das Glaubensleben eines Christen ist dieses Buch mit Sicherheit sehr bereichernd, da es einen schrecklich schönen Aspekt Gottes beschreibt, mit dem viele Menschen auf den ersten Blick vielleicht nicht so viel anfangen können. Ich bin aber guten Mutes, dass sich das nach dieser Lektüre deutlich geändert haben wird! Ein sehr empfehlenswertes geistliches Buch, geschrieben von einem Autor, dessen Vertrauen auf Gott und die Faszination ob seiner wunderschönen Heiligkeit deutlich spürbar ist.

Rainer Harter; Majestät – Eintauchen in die faszinierende Heiligkeit Gottes; € 14,95; ISBN
9783417268218; SCM-Verlag
R. Reiter, Dezember 2017
ISBN 978-3-7615-6357-1
Best.-Nr. 156 357, WGS 1926

Design by Schultz